Wilhelmstrasse - Langen - Hessen

Start
Wilhelmstrasse
Langen
Hessen
Links
Kontakt

Seite vom 18.04.2021, 16:08
*

Historische Karten von Hessen

Historische Karten aus verschiedenen Jahrhunderten, zur Verfügung gestellt von der Universitäts- und Landesbibliothek Darmstadt (ULB), mehr Karten auch unter http://darmstadt.ykom.de/.

 

Fürstenthum Ober Hessen Darmbstadt, ca. 1600 (#)

Charte oder ohngefährer Entwurff des Fürstenthumbs Ober Hessen Darmbstadt.(ca.1600)



 

Ansicht von Bieses, 17.Jhd (#)

ULB Mappe829_20: Grundriß des (Berstädter Waldes / Echzeler Waldes / Bingenheimer Waldes). Mit Ansicht von Bieses, heute: Bisses. o.O.u.J. und ohne Angabe des Zeichners. (17.Jh.)



 

 

 

Frankfurt 1631 (#)

ULB gr. fol. 9 A 27: Frankfurt am Main, 1631 (Datierung auf dem Plan ist noch 1628, dies ist jedoch eine erweiterte Ausgabe, erschienen 1631). Weitere Informationen hier.



siehe auch diese spätere Version

Vergleich der Versionen 1631 und 1682

 

Hanau 1684 (#)

Eigentlicher Abriß der Statt und Vestung Hanau. (Autor: August Rumpf , Stecher: Christoph Metzger, 1684)



 

 

 

Hessen ca. 1689 (#)

Pars septentrionalior superioris circuli Rhenani in quo funt Landgraviatus Hasso-Casselensis, Darmstadiensis et Rhenofeldensis, Abbatia Fuldensis, Principatus Waldeck , ca. 1689



 

 

 

 

 

 

Hessen / Wetterau 1690 (#)

ULB H031 Wetteraviae / die Wetteraw. Franckfurt Iohann (Johann) Georg Walther Excudit. ... (ca. 1690)



 

 

 

 

 

Paderborn bis Worms, ab 1696 (#)

ULB H005: Landgraviatus Hassiae Darmstadiensis Rhenofeldensis cum adjacentibus Regionibus ut Landgraviatuum Thuringiae, Ducatuum Westfaliae, Brunwicensis, Comitatuum Hanoviae, Nassoviae cum Abatia Vuldense ect. (nach 1696)



 

 

Kühkopf / Stockstadt 1696 (#)

ULB Mappe155_01: Das Ampt Dornberg, worinnen nicht allein die Dörffer, sondern auch alle Höffe, Bäche, nahmhaffte Gräben, Gebäuden, Burg, Strassen und Weege wie auch der Landteich, Krumme des Rheins genau gezeichnet mit angränzenden ..... (Mit einer Ansicht der Schwedensäule bei Erfelden und einer Widmung an Landgraf Ernst Ludwig von Hessen-Darmstadt). ... ca. 1696.



 

 

Hessen ca. 1700 (#)

ULB H002: Hassia / Lantgraviatus / Tam / Superior Casselanensis / quam / Inferior Darmstadina / quibus includunter et circumiacent / Ducatus Anderlahn / Comitatus / Rheinfelt Homburg Waldeck Solms Sigen / Dillenburg Witgenstein Hatzfelt / et / Abbatia Hirschfelt / Opera Gerardi Valk (ca. um 1700)



 

 

 

Hessen / Wetterau 1710 (#)

ULB H028 Wetteraviae Hanc Cum Confinis Delineationem Serenissimo Principi Ac Domino, Dno Ernesto Ludovico, Hassiae Landgravio, Principi Hersfeldiae / Comiti In Cattimeliboco, Decia, Ziegenhaina, Nidda, Schaumburgo, Isenburgo Et Budinga, Etc. ... 1710



 

 

 

 

 

Hessen / Wetterau 1727 (#)

ULB H165: Nova exactissima tabula Wetteraviam cum regionibus circumjacentibus exhibens. Fecit I.C. Lindt. Peter Fehr sc. Francofurti Anno 1727



 

 

 

Schaafheim (bei Babenhausen) 1729 (#)

ULB Mappe003_21: Plan od. Grundriß über den Flecken Schaffheim im ambt Baben-Hausen. Auffgenommen im Anno 1729



 

 

 

Rheinverlauf Basel bis Koblenz, 1735 (#)

ULB Mappe163_07: General Idée Du Terrain qu'ont occupé nos Troupes tant dans la forêt noire que le Long de l'Innondation et du Rhin. La Campagne 1735



 

 

Südhessen 1735 (#)

ULB: H157_01b und H157_02b

Die Gegenden des Rheins von Speyer biss Mayntz / nebst der Situation laengst / der Bergstrasse / zwischen dem Rhein und dem Odenwaldt, / dem Mayn und Necker. 1735 (Blatt 1 = rechte Seite der Gesamtkarte)



Die Gegenden des Rheins von Speyer biss Mayntz / nebst der Situation laengst / der Bergstrasse / zwischen dem Rhein und dem Odenwaldt, / dem Mayn und Necker. 1735 / Im verlag / Der Homaennischen Erben. (Mit franz. Kopftitel: Les Environs du Rhin, depuis Spire iusqu à Mayence, avec les pais adjacents de la Rue des Montagnes appelée Bergstrasse entre les Rivieres du Rhin, de Main et de Neckar. Par et chez les Heretiers de Homann à Norimberg. Nürnberg 1735.) (Blatt 2 = linke Seite der Gesamtkarte)



Siehe auch diese Version des HStAD

 

 

 

Rheinverlauf Bonn bis Worms ca. 1740 (#)



 

 

Kühkopf / Stockstadt 1744 (#)

ULB Mappe010_11 Plan de l'Attaque à Stockstad et de l'heureuse Passage du Rhin de l'Armee Autrichienne sous les Ordres de S.A.S. le Prince Charles de Lorraine le 2me Juillet 1744.



 

 

 

 

Südhessen 1745 (#)

ULB H042_02 Partie de L'Electorat De Mayence et du Landgraviat De Darmstat Par et Chez le Sr. Le Rouge Ingr. Geographe du Roy. rue des Augustins A Paris 1745



 

 

 

Südhessen / Rheinverlauf 1745 (#)

ULB LK1356: Le Cours Du Rhin depuis Worms jusqu a Bonne Et Les Pays Adjacentes. Par Guillaume del' Isle, Geographe de l' Academie ... 1745



 

 

 

Oberramstadt gegen 1750 (#)

ULB Mappe003_15: Grundriss des 68ten, 69ten, 70ten und 71ten Gewann Ober Ramstaedter Fluhrbuch ... J. J. Hill.



 

 

 

Dornheimer Wald ca. 1750 (#)

ULB Mappe002_17: Grundriss des Dornheimer Waldes, das Haesfeld genant. (Johann Jakob Hill, ca. 1750) ( siehe auch )



 

 

 

Fasanerie bei Dornberg ca. 1750 (#)

ULB Mappe002_18: Grundriss der Wilden Faisanderie bey Dornberg nebst denen darinn befindlichen Allees und Schütten. (Johann Jakob Hill, ca. 1750) ( siehe auch )



 

 

 

 

Schloss Wolfsgarten 1750 (#)

ULB Mappe232-11: Grundriß des Hauptbaus des Schlosses Wolfsgarten



Text rechts unten: NB der Haubtbau ist 142' 8'' lang' und 60' 8'' weit, mit der äußersten Mauer Dicke gemeßen. ein eck Pfeiler ist 7' 10'' Fuß breit, ein mittler Pfeiler ist 6' 3'' weit, ein Fenster ist 4'l weit im lichten.

Die Datierung ist unklar. Ein Handschriftenvergleich der ULB hat ergeben, das die Zeichnung voraussichtlich weder von Louis Remy de la Fosse noch von Johann Jakob Hill stammt.

 

 

Gegend um Messel, verm. 18. Jhd (#)

ULB Mappe721_06



 

 

(#) Hessen 1751

Hessen 1751 in 2 Blättern





 

 

 

 

 

Gundhöfe / Gundwald 1754 (#)

ULB Mappe002_19: Plan uber oben Specificirt Steine, welche zwischen Ihro Hochfürstliche Durchl.: Zu Hessen Darmstad, Ihro Churfürstliche Gnaden zu Mainz, und der Gemeinde Kelsterbach, ohnfern den Gundhöfen gesezet worden und zwar unterm 13ten Novembris 1671 und unterm 13ten Novembris 1754, anno 1754, aufgenommen und ausgefertiget durch J J Hill, Ing et Geometer



 

 

Giessen 1755 (#)

Plan des Hoch. Fvrst. Hess. Darmstattischen Oberamts Giesen wie darinnen der Bvseckerthal und die Teutsch-Ordische Haus Commende Schiffenberg mit dem Neuhoff gelegen. (Gießen. ca. 1755)



 

 

Oberramstadt gegen 1757 (#)

ULB Mappe003_16: Grundriss Der 94ten Gewann, Oberramstatter Fluhrbuch ... Johann Jacob Hill 1757



 

 

Frankfurt 1759 (#)

ULB K5271 Battaille de Bergen près de Francfort gagnée par S. E. le Duc de Broglie sur S. A. le Pr. Ferdinand le 13 Avril 1759.



 

 

Bergen 1759 (#)

ULB Mappe012_02: Plan der Bataille von Bergen zwischen dem Hertzog von Broglio und Herzog Ferdinand von Braunschweig, den 18. April 1759. (Gezeichnet von:) Friedrich, Prinz zu Hessen-Homburg, 1784



Vergleiche auch

 

 

 

Nieder-Ramstadt / Waschenbach ca. 1760 (#)

ULB Hs3181_Bl56: Kartenskizze von Nieder-Ramstadt und Waschenbach. Von Johann Jakob Hill



 

 

Hessen 1761 (#)

ULB H144, 4 Karten: Carte d'une partie du théâtre de la guerre présenté en Allemagne , qui comprend le Landgraviat de Hesse-Cassel, le Comte de Waldeck, und partie du Duché de Westphalie, l'Evêche de Paderborn, une partie de l'Electorat d'Hannovre et de la Thuringe, l'Abbaie de Fuld, le Comté d'Hanau, avec une grande partie de la Wetteravie... Par M. Carlet de la Rozière.. Gravé a Mayence par Henry Coentgen. Frankfurt a.M.: Broenner, 1761.

Hier nur eine Karte mit Hessen:



 

 

 

Jägersburg 1761 (#)

ULB Mappe003_07: Plan des Gros-Haeuser Waldes, wie solcher von Ihro Hochfürstl. Durchl. Herrn Landgraven Ernst Ludwig selbst ordiniret worden. ... 1761



 

(#) Kassel 1761

Belagerung von Kassel vom 1. bis 28. März 1761



 

 

 

Hessen 1762 (#)

ULB H9: Exactissima Totius Vederoviae Late Sumtae Tabula : Cujus Pars Prima Est Vederovia Stricte Sic Dicta Versus Meridiem; Altera Vero Vestrovaldia Ad Septentrionem Sita In IV. Mappis Geogr. Proposita Cum Adiac. Regionibus. ; Cum Plurim. Privil. / delineata à W. C. Buna V. D. M. Gravé par A. Reinhardt, à Francfort sur le Mayn

Karte West:



Karte Ost:



 

 

 

 

 

 

 

 

(#) Rheinverlauf 1766

ULB Mappe163_13: Der Rheinverlauf Mannheim, Lampertheim, Biblis, Stockstadt, Gintzheim, Mainz 1766



Siehe auch: Rheinauen 1738 / 1772 und Rheinverlauf 1735 / 1779

 

 

 

(#) Südhessen / Bergstraße 1767

ULB Mappe153_06: Accurate hydrographische Carte von allen Flüssen, Baechen, Graeben, Ortschafften, Hoefen und Mühlen, sodann der Land-Graentze, auch Waldungen und Haupt-Strasen, laengs der Bergstrase, von der Gegend Heppenheim bis über Eberstatt, ingleichem laengs dem Rhein von dem Einfluß der Weschnitz bis bey nahe Erfelden... verfertiget durch Johann Thomas Kolb ... Copiert durch C. Beißenherz. 1767-1769.



 

 

Mainz ca. 1770 (#)

ULB Mappe157_01: Brouillon Plan der Stadt Mainz mit den Nummern der Häuser



 

 

 

Überschwemmungen bei Stockstadt 1772 (#)

ULB Hs3181_Bl10 Kartenskizze der Rheinschleife beim Geyer (Stockstadt) mit Legende zu den Überschwemmungen von Lusthausen, Biebesheim und Stockstadt. Von Johann Jakob Hill. o.O.u.J. (vor 1772?)



Siehe auch: Rheinauen 1738 / 1772

 

 

 

Homburg / Frankfurt 1780 (#)

ULB H034: Karte von der Gegend bey Homburg vor der Höhe / und dasigen Gebürgen. H(einrich) Cöntgen Sc(ulpsit) Mog. (Mainz, ca. 1780)



 

Jägersburg 1780 (#)

ULB Mappe003_04_01 Plan de la Forêt de Jaegersburg avec les Travaux, en fossés, Ponts et Eclûses, qui ont été faits, pour en faire sortir les Eaux pernicieuses, avec leurs Cours present ... ca. 1780



 

 

Reinheim 1781 (#)

(#) ULB Hs3181_Bl41 Kartenskizze zur wasserbaulichen Situation von Reinheim und Umgebung. Von Johann Jakob Hill. 1781



 

(#) ULB Hs3181_Bl42 Handzeichnung zur wasserbaulichen Situation von Reinheim und Umgebung. Von Johann Jakob Hill. 1781



große Version

 

Gernsheim 1781 (#)

ULB Mappe001_03: Plan über die Gegend zwischen der Modau=Bach, dem Wilden Hirsch, dem Hartenauer=Hof und Rhein Strom von Gernsheim bis Lusthause(n), zu einer Anmerckung vom 7ten August 1781. Von (Johann Jakob) Hill, I(ngenieurlieutnant)

... "A. Der vorzüglichste Ort wo neu Pfungstadt zu erbauen, die Gemarckung ist gleich der mit Obstbäumen besetzten Allee von Hahn über neu Pfungstadt nach Langwaden sodann den Bruch Hoff, mit Gelber Couleur Distunguiert."



 

 

 

 

Gernsheim / Bensheim 1781 (#)

Mappe153_07: Plan über den lauf der Winckelbach von Bensheim bis Gernsheim, des Alt= und Neuen Land=Grabens von Zwingenberg bis unter Hainlein, Sodann der Weschnitz bis in Rhein-Strohm, zu einer Anmerkung über diese Gegend, vom 14ten Julij 1781, wie solche zu verbessern. J(ohann) J(akob) Hill... 1781.



 

 

Mönchbruch 1782 (#)

ULB Mappe155_03: Plan des Schlichter Waldes. Mit dessen affreusen Inundationen, in 800. Morgen des besten herrschaftl(ichen) Waldes, die dadurch total verödet und von allem Holz entbloeset worden ... 1782



 

 

Mönchbruch 1782 (#)

ULB Hs3181_Bl.21: Faustskizze (mit Berechnungen) der Umgebung "Münchsbrucher (Mönchbrucher) Mühle". Evtl. von Johann Jakob Hill. 1782 (unklar)



 

 

 

Burg Frankenstein und Umgebung, 1783 (#)

ULB Mappe155_06: Grundriß über den zum Forst Felsberg gehörigen Franckensteiner Wald, Nieder-Beerbacher Gemarkung gelegen... aufgenommen durch Johann Jakob Hill 1783



 

 

 

(#) Frankfurt 1783

Frankfurt a.M. 1783



 

 

 

"Der kleine Tannenwald" Bad Homburg 1784 (#)

ULB 1784-Bad_Homburg: Grundlage des Fürstlich HessenHomburgischen Bosquets der kleine TannenWald genannt



 

 

Rutzenbach / Sorgenlos bei Kranichstein 1785 (#)

ULB Mappe002_08: Grunris über das Herrschaftliche Tannen-Waeldgen oder So genannte Sorgen=Los, und Herrschaftliche Wiese an der Rutze-Bach, an der Granich=Steiner=Wilden=Faisandrie, ... Aufgenommen durch Johann Jacob Hill 1785



 

 

 

 

Odenwald 1786 (#)

ULB Mappe155_15_02: Plan des Baillages D' Umstatt et D' Otzberg, avec leurs Environs presenté ... par Son plus humble et plus Sourmis Sujet et Serviteur Louis (Ludwig Wilhelm) Reuling. ... (1786) (Plan der Ämter Umstadt und Otzberg).



 

 

Odenwald 1786 (#)

ULB Mappe155_13: Carte Von Dem Zwischen Churpfalz Und Hessen-Darmstadt gemeinschaftlichen Amt Umstatt Mit Den Centorten. ... 1786.



 

 

(#) Bingenheim 1787

Plan von der Gegend bey Bingenheim aufgenommen und gezeichnet von Georg Friderich Werner, 1787



 

 

 

Auerbach 1787 (#)

ULB Mappe155_07: Plan des Dorfes Auerbach nebst der umliegenden Gegend, vermessen durch Schüler und Röder im Jahr 1787



 

 

 

Odenwald 1788 (#)

ULB Mappe155_14: Carte von dem zwischen Churpfalz und Hessen-Darmstadt Gemeinschaftlichen Ober Amt Umstadt mit den Centorten. ... 1788



 

 

Auerbach 1788 (#)

ULB Mappe155_08_01: Grund-Riß der Herrschaftlichen Waldung im Forst Auerbach aufgenommen 1788 von Carl Ludwig Boetticher



 

 

Landgraben 1790 (#)

ULB Mappe001_04: Brouillon der Gegend am Landgraben zwischen Griesheim und Wolfskehel (Wolfskehlen), bis zur Sandbach. Von Johann Jakob Hill. Erschienen: ca. 1790



 

 

 

 

 

Gustavsburg, Ginsheim, Rüsselsheim 1790 (#)

ULB Mappe153_11 Plan von der Gegend, wo der Rhein und Main sich vereinigen in specie von Rüsselsheim bis Ginsheim. ... ca. 1790



 

 

 

 

 

(#) Bergen und Enkheim bei Frankfurt 1790

Plan des von einem Theil der Hochfürstlich Hessischen Truppen unter Anführung Wilhelm IX. bezogenen Lagers bey Bergen Sept./Oct.1790. Aufgenommen von Volmar.Gest.von J.C.Müller., drei Einzelkarten.



 

 



 

 



 

 

 

 

Klein-Hausen, Schwanheim, Jägersburg und Langwaden, ca. 1790 (#)

ULB Hs3181_Bl60: Kartenskizze des Gebietes Klein-Hausen, Schwanheim, Jägersburg und Langwaden. (Johann Jakob Hill)



 

 

Gesundbrunnen zu Auerbach (#)

Grundriß der Anlagen und Gebäude am Gesundbrunnen zu Auerbach. o.O.u.J. (Project-Plan vermutlich von Johann Heinrich Haas 1792 oder Gottfried Meister 1801)



 

 

Auerbacher und Hochstädter Gesundbrunnen (#)

Grundriß und Situationsplan von der umliegenden Gegend des Auerbacher und Hochstädter Gesundbrunnens, nebst allen bey Ersterem befindlichen Fürstl.:Gebäuden, mit zween Profilrissen, einem Project Plan, und einem zu letzterem en Brouillon gezeichneten Prospect zu der projectirten Anlage. Geometrisch aufgenommen und gezeichnet im Jahr 1792 vom Art.:Capt. Haas, copirt durch Lieut. Meister 1801



 

 

Auerbacher und Hochstädter Gesundbrunnen (#)

Grundriß und Situationsplan von der umliegenden Gegend des Auerbacher und Hochstädter Gesundbrunnens, nebst allen bey Ersterem befindlichen Fürstl.:Gebäuden, mit zween Profilrissen, einem Project Plan, und einem zu letzterem en Brouillon gezeichneten Prospect zu der projectirten Anlage. Geometrisch aufgenommen und gezeichnet im Jahr 1792 vom Art.:Capt. Haas, copirt durch Lieut. Meister 1801



 

(#) Mainz und die gegenüberliegende Rheinseite 1793

ULB K5699 Plan der Festung Maynz und umliegender Gegend, wie solche den 5ten Aprill 1793 von der vereinigten Oestreichischen Preussischen &, Armé, unter Commando Sr Excellenz des Herrn General Lieut: Grafen von Kalckreuth blockiret worden und nachdem den 19ten Junij unter höchsteigenem Commando Seiner Majestaet des Koenigs von Preussen / Friederich Wilhelm IIten (Zweiten) / die Belagerung angefangen, so wurde die Französische Besatzung unter Commando des General Doijré genoetiget den 22ten Julij zu capituliren und die Festung samt allem Zubehör, Geschütz, Munition und Magazine an die Vereinigte Armée zu übergeben. Gezeichnet von E: von Dieterich Stückjunker bei der Hess. Cass. Artillerie. o.O. (um 1793)



große Version

 

 

 

 

(#) Mainz und die gegenüberliegende Rheinseite 1793

Plan der Belagerung von Mainz nebst den vorhergegangenen Positionen bey Wickert und Hochheim im Jahre 1793. Von C.J.Humbert. Aufgen.von Jaehnick und Humbert. Gest.von Carl Jäck. Berlin 1794



 

 

(#) Lahnverlauf 18.Jhd

Les Environs de la Lahne depuis Marburg jusqu'à Ems avec les pais adjacents.

Lahnverlauf mit Nassau, Dietz, Limburg, Weilburg, Wetzlar und Giessen



 

 

Kanal zwischen Main und Neckar 1795 (#)

ULB Mappe153_12 Situations Plan der Gegend zwischen Frankfurt und Heidelberg längs der Bergstraße, mit einer projectirten Canalverbindung zwischen dem Main und Neckar ... ca. 1795





 

Hessen 1795 (#)

ULB LK1360 Special Carte Des Rheinlaufes Von Speier Bis Bingen Nebst Den Angraentzenden Gegenden Von Beiden Ufern Bis An Die Gebirge. ... 1795



siehe auch

 

 

Odenwald 1795 (#)

Brouillon Einer Gegend vom Odenwald. Reducirt und gezeichnet durch (Ludwig) Lyncker den 24ten Jun. 1795



 

 

Odenwald 1795 (#)

ULB Hs3203 Brouillon einer Gegend vom Odenwald. Copirt im Monat July 1795 durch dem Jaeger Weiß



 

 

 

 

(#) Lahn-Verlauf 1796

Neue topographische Carte der Lahn von Marburg bis zu ihrem Einflus in den Rhein mit Kriegsbegebenheiten von 1795 und 1796. Mainz: Brand und Thum, 1796



 

 

 

 

(#) Odenwald 1797

ULB Hs3206 Brouillon Karte von dem grösten Theil des Odenwaldes zwischen Necker und Main. 1797. Mit einigen manuellen Ergänzungen



 

 

 

Gegend bei Gernsheim 1798 (#)

Mappe003_03_1: Accurate Carte von allen um Jaegersburg in einem Zusammenhang liegenden in- und auslaendischen Waldungen, samt ihren angraenzenden Gegenden, mit Ortschafften, Baechen, Graeben und der Land Graentze, verfertiget durch J(ohann) T(homas) Kolb, fürstl. OberRheinbauInspectorem zu Erfelden in Anno 1769, verbessert von J(ohann) J(akob) Hill (?) Major et Com(mandant) M(arxburg) 1798



 

 

 

Südhessen 1800 (#)

ULB Hs3209_02: Drittes und viertes Blatt der neuen Brouillon Carte. Von Johann Heinrich Haas. 1800 (Zusammengesetzt)



 

 

 

 

 

 

Südhessen 1800 (#)

ULB Hs3210: Situationskarte der Gegend zwischen Rhein, Main, Neckar und Tauber. Johann Heinrich Haas. Bl.1 bis 4. Ca. 1800



 



 



 



 

 

 

 

 

 

 

 

Rheinverlauf um 1800 (#)

ULB Mappe153_08: Karte über den geplanten Rheindurchstich; frühe Dammbrüche und Kulturveränderungen am Rhein entlang, Hauptorte: Rhein-Dürkheim, Gernsheim, Biebesheim, Stockstadt, Erfelden, Oppenheim ... ca. um 1800



 

 

 

(#) Wilhelmshöhe Kassel 1800

Plan von Wilhelmshöhe mit denen daselbst befindlichen Anlagen und Gebäuden



 

 

Gesundbrunnen Auerbach 1801 (#)

ULB Mappe003_12: Prospect der projectirten neuen Anlage am Gesundbrunnen bey Auerbach, ... ca. 1801



 

Gesundbrunnen Auerbach 1801 (#)

ULB Mappe155_09: Projectirte Englische Anlage, für die umliegende Gegend des Fürstl: Hessen Darmstädtischen Gesundbrunnens bey Auerbach nebst den schon gegenwärtig daselbst befindlichen Fürstl: Gebäuden aufgenommen, auf dem Terrain projectirt und en Brouillon gezeichnet vom Artillerie Capitaine Haas 1801.



 

(#) Hessen 1801

ULB Hs3211/ Topographische Carte der Gegend zwischen Rhein, Neckar und Main. Reducirt und gezeichnet von Gottfried Meister. 1801



 

 

 

Groß-Rohrheim / Jägersburg 1802 (#)

Plan der Gegend von Groß-Rohrheim ... 1802



 

 

 

 

 

Laubenheim, Bodenheim, Ginsheim 1802 (#)

ULB Mappe001_05: Plan des Rheins nebst der angränzenden Gegend von Bodenheim, Laubenheim und Ginsheim ... 1802



 

 

 

Giessen 1805 (#)

SituationsKarte von Giesen und denen Umliegenden Oertern. 1805



 

 

Oberfürstenthum Hessen nach 1806 (#)

Mappe829_19: Uebersichts-Karte des Oberfürstenthums Hessen mit der Eintheilung desselben in 22 Landwehr Regimenter und Zusammensetzung dieser zu 9 Inspectionen. Entworfen und gezeichnet von (Gottfried) Meister Obristl(ieutena)nt im Generalstabe. o.O.u.J. (nach 1806)



 

 

 

Südhessen / Odenwald 1809 (#)

ULB H181a: Special Karte von dem Odenwald, dem Bauland und einem Theil des Spessart's, nebst den angränzenden Ländern am Rhein und Neckar ... 1809



 

 

 

 

 

(#) Frankfurt 1811



 

 

 

 

(#) Hanau 1813

ULB K5412 Plan der Schlacht bei Hanau gefochten am 30ten October 1813, von C.Felsing



 

 

 

 

(#) Hanau 1813

ULB K5413 Schlacht von Hanau am 30.Oct.1813. Hrsg.vom Geschichtsverein in Hanau, von C.J.Humbert 1856



 

 

 

Lampertheimer Altrhein 1812 / 1815 (#)

ULB Mappe153_10: Karte von dem gegenwärtigen Laufe des Rheins in der Gegend des Obern Busches bei Worms. Mit Einzeichnung der vorliegenden Aufnahmen von den Jahren 1812 und 1815 zur Übersicht der in diesem Zeitraum sich ergebenen Stromveränderungen...Gez.... 1818



 

 

 

 

Hessen 1816 (#)

Chorographische Karte / von dem Großherzogthume Hessen / nach dem Staatsvertrage vom 30. Juni 1816. / Entworfen und herausgegeben von / G(ottfried) Meister, / Obristlieutenant im Großherzoglich Hessischen Generalstabe. C(onrad) Felsing, sc. Darmst. Darmstadt, (ca. 1819)



Chorographische Karte / von dem Großherzogthume Hessen / nach dem Staatsvertrage vom 30. Juni 1816. / Entworfen und herausgegeben von / G(ottfried) Meister, / Obristlieutenant im Großherzoglich Hessischen Generalstabe. C (onrad) Felsing, sc. Darmst. Darmstadt, (ca. 1819) (Korrekturbogen, ohne Schraffen, mit Schrift und grenzkoloriert)



Chorographische Karte / von dem Großherzogthume Hessen / nach dem Staatsvertrage vom 30. Juni 1816. / Entworfen und herausgegeben von / G/ottfried) Meister, / Obristlieutenant im Großherzoglich Hessischen Generalstabe. C(onrad) Felsing, sc. Darmst. Darmstadt, (ca. 1819), ohne "projectierte Straßen"



 

 

 

 

Hessen 1817 (#)

ULB H086: Topographische Karte vom Großherzogthum Hessen in 2 Blättern. 1. Blatt. Gewidmet dem Großh. Hessischen Hofkammerrath und Oberrheinbau-Inspector Herrn C Kroencke von Gustav Hoffmann Großherzoglich Hessischer Geometer. Bearbeitet nach dem Staatsvertrag vom 30.Juny 1816. Mannheim: G. Schneider, 1817



 

 

 

Hessen 1818 (#)

ULB H118 Charte vom Herzogthum Nassau. Neu gezeichnet und herausgegeben von Christoph Fembo. ... 1818



 

 

 

Rheinverlauf / Kühkopf vor 1828 (#)

ULB Mappe265_16: Karte des Rheinlaufs von Stockstadt a.Rh., dem sog. Kühkopf, Oppenheim, Nackenheim und Laubenheim, teilweise das Umland bis Gross-Gerau. (vor 1828)



 

 

(#) Kassel 1822

Cassel 1822



 

 

 

Ludwigs-Höhe bei Oppenheim, ab 1823 (#)

ULB Mappe4-14: Bauplan von Ludewigs-Höhe im Canton Oppenheim, Provinz Rhein-Hessen



 

 

Wiesbaden 1826 (#)

ULB Sp_Wiesbaden1826: Plan der Stadt Wiesbaden vermessen und gezeichnet von den Schülern der Herzoglich Nassauischen Militair-Schule in den Jahren 1820 - 1826 ... In Commission bei H. W. Ritter zu Wiesbaden.



 

 

 

 

(#) Drei Manöverkarten rund um Darmstadt 1828

(#) ULB K5433_1 Manöverkarte des Gebietes um Erzhausen,Gräfenhausen, Weiterstadt und Griesheim, 1828



 

(#) ULB K5433_2 Manöverkarte des Gebietes um Eschollbrücken, Pfungstadt, Eberstadt und Nd.Ramstadt, 1828



 

(#) ULB K5433_3 Manöverkarte des Gebietes um Eberstadt, Malchen, Seeheim, Jugenheim und Bickenbach, 1828



 

 

 

 

(#) Frankfurt 1835



 

 

 

 

Hessen 1840 (#)

ULB H121: Das Herzogthum Nassau. Fried(rich) Wimmer lith. Wiesbaden: Scholz, o.J. (ca. 1840)

Mit Ansichten als Bildrahmen von: Bad Ems, Wiesbaden, Schwalbach, Soden, Der Kochbrunnen zu Wiesbaden, Der Schwefelbrunnen zu Weilbach, Der Brunnen zu Selters, Johannesberg und Winkel, Weilburg, Rüdesheim, Biebrich, Hochheim, Limburg, Die Platte Jagdschloß bei Wiesbaden, Der Brunnen zu Fachingen, Die Colonnade zu Wiesbaden, Der Weinbrunnen zu Schwalbach und Schlangenbad



 

 

 

Main-Neckar-Bahn 1848 (#)

Main-Neckar-Bahn von Weinheim bis Frankfurt. Ausschnitt aus: Panorama der Taunus-, Main-Neckar und Badischen Eisenbahnen, Mannheim, 1848 (Link zum Dokument bei der ULB)



 

 

Bingen 1850 (#)

Plan der Stadt Bingen und Umgebung. Bingen a.Rh.: Wittig, ca. 1850, mit Vermerk "Abgebrannter Theil den 29/30 April 1850"



 

 

Südhessen 1852 (#)

ULB H064_02: Karte Des Grossherzogthums Hessen / Provinz Starkenburg und Rheinhessen. ... (ca. 1852)



 

 

(#) Frankfurt 1852



 

 

 

 

Hessen um Friedberg 1855 (#)

ULB H212_09: Karte von dem Grossherzogthume Hessen ... Geologische Aufnahme von Salineinspector R. Ludwig zu Nauheim. Section Friedberg



 

 

Bingen / Rüdesheim 1860 (#)

ULB H075 Umgebung von Bingen am Rhein. Originalaufnahme des Gross. Hess. Generalquartiermeisterstabes. Darmstadt: Wagner, (ca. 1860)



 

 

 

(#) Manöverkarte 1862

ULB K5441_1 Manöverkarte 1862 Nördliche Hälfte: Malchen und Seeheim



 

ULB K5441_2 Manöverkarte 1862 Südliche Hälfte: Bickenbach, Jugenheim, Alsbach und Zwingenberg



 

 

 

(#) Fort Gustavsburg und Fort Mainspitze 1863

Fort Gustavsburg und Fort Mainspitze. Copirt im August 1863 von Oberlieutenant Scherf. Es handelt sich hierbei um das Alte (rechts) und das Neue (links) Fort Mainspitze .



 

 

 

Würzburg / Aschaffenburg 1866 (#)

ULB K5454: Gefechtsfelder bei Würzburg und Aschaffenburg von 1866



 

 

(#) Hessen 1867

Karte vom Bezirke des 11ten Armee-Corps ... ausgeführt im Dec.1867 durch Kühne, Hptm.im Generalstabe. Mit Eintheilung und Dislocation des Armee-Corps. Cassel: Armann u.Pillmeier



 

 

 

Südhessen 1870 (#)

Karte des Grossherzogthums Hessen / Provinz Starkenburg und Rheinhessen. / Hrsg. von Dr. A(dolf) Hügel, Grossherzoglich Hessischem Ober-Steuer-Director. Gez. v. H. Thomas. Lith. v. E. Serth. Darmstadt: Diehl, (ca. 1870)



 

 

Kostheim, Kastel, Mainz 1871 (#)

ULB Sp_Mainz1871: Hessische Ludwigsbahn. Situationsplan der in Mainz einmündenden Bahnlinien, 1871



 

Kostheim, Kastel, Mainz 1871 (#)

USB Sp_Mainz_nach1871Teil01: Hessische Ludwigsbahn. Situationsplan der in Mainz einmündenden Bahnlinien, (nach 1871)



 

Kostheim, Kastel, Mainz 1871 (#)

ULB Sp_Mainz_nach1871Teil02: Hessische Ludwigsbahn. Situationsplan der in Mainz einmündenden Bahnlinien, (nach 1871)



 

 

 

(#) Hessen 1874

ULB K5463 Karte für die Herbstübungen des 11.Armee-Corps 1874.

Nordliches Blatt (mit Reiskirchen, Lich, Gambach)



 

Südliches Blatt (mit Friedberg, Hanau, Frankfurt)



 

 

 

(#) Südhessen 1877

ULB K5466: Karte für die Übungen der combinirten Kavallerie-Division bei Darmstadt 1877, mit Nachträgen bis 1879 (Frankfurt-Mannheimer Eisenbahn).



 

 

 

Hessen vor 1883 (#)

ULB H221: Schulkarte vom Grossherzogthum Hessen und dem ehemaligen Herzogthum Nassau. Gezeichnet von Georg Geyer, Lehrer an der Höheren Mädchenschule zu Darmstadt. 3. Aufl. Darmstadt: Schlapp u. Geyer



 

 

 

Südhessen 1889 (#)

ULB Gr-Fol-9-74: Karte der Provinz Starkenburg : mit Angabe der Eisenbahnen, Staatsstrassen und Kreisstrassen , nach amtlichen Quellen bearbeitet





 

 

 

Darmstadt und Odenwald 1871 und 1882 (#)

ULB 61-470: Karte des nördlichen Theiles des hess. Odenwaldes und der Bergstrasse zwischen Odenwald-Bahn u. Main-Neckar-Bahn. Es fehlt noch die Gersprenztalbahn von Reinheim nach Reichelsheim (ab 1887). Die Odenwaldbahn führt bis Erbach (ab 1871) aber noch nicht weiter bis Eberbach (ab 1882). Möglicherweise auch zwischen 1873 (Verbindungsbahn nach Kranichstein) und 1879 (Haltepunkt Bessungen)



 

 

Rheinhessen 1890 (#)

ULB Gr-Fol-9-75: Karte der Provinz Rheinhessen : mit Angabe der Eisenbahnen, Staatsstrassen u. Kreisstrassen , nach amtlichen Quellen bearbeitet, 1890



 

 

 

 

Südhessen 1890 (#)

Geologische Karte des Großherzogtums Hessen / bearb. durch Großh. Hess. Katasteramt 1886. geologische Aufnahme abgeschlossen im Sommer 1890 / geologisch aufgenommen von C. Chelius



 

 

 

 

Gemarkung Bad Nauheim 1890 (#)

ULB Mappe829_49 Plan von der Gemarkung Bad Nauheim. Zusammengestellt theils nach der Natur aufgenommen unter Berücks. des neuesten Standes im Jahre 1890 von dem Gr. Geometer I. Klasse (Wilhelm) Krämer.



 

Oberhessen 1892 (#)

ID "H-102-1": Karte der Provinz Oberhessen : mit Angabe der Eisenbahnen, Staatsstrassen und Kreisstrassen / Nach amtlichen Quellen bearb. von C. Welzbacher in Darmstadt 1892, 4 Blätter



 

Offenbach 1894 (#)

ULB Sp_Offenbach1894: Plan der Stadt Offenbach a. M. Bearb. von A. Wamser, Butzbach. Giessen: Roth, 1894 4 Blätter









 

 

 

Hessen / Gegend um Giessen 1894 (#)

Große Umgebungskarte von Gießen in Höhenschichtendarstellung. Maßstab 1:20.000. Gießen: Roth, 1894

 

ULB H223_01: Blatt 1: Wetzlar



 

ULB H223_02: Blatt 2: Lich



 

ULB H223_03: Blatt 2: Gießen



 

ULB H223_04: Blatt 4: Großen-Buseck



 

 

 

 

 

 

Hessen / Gegend um Darmstadt 1895 (#)

Große Umgebungskarte von Darmstadt in Höhenschichtendarstellung. Maßstab 1: 20.000. Gießen: Roth, 1894/1895 Mehrere Blätter

 

ULB H222_01: Blatt 1: Langen 1895 (#)



 

ULB H222_02: Blatt 2: Darmstadt 1895 (#)



 

ULB H222_03: Blatt 3: Dieburg 1895 (#)



 

 

ULB H222_04: Blatt 4: Reinheim 1895 (#)



 

 

 

 

(#) Friedberg 1895

Plan von Friedberg, bearbeitet von A. Wamser, 1895



 

(#) Heppenheim 1899

Sp_Heppenheim1899: Lageplan der Kreisstadt Heppenheim mit Umgebung. Bearb. von J. Maier. Gr. Geometer und Kreisstraßenmeister. o.O. 1899.



 

 

 

Truppenübungsplatz bei Griesheim o.D. (#)

Sp_Griesheim: Plan des Truppenübungsplatzes bei Darmstadt / Aufgenommen u. gez. Scheerer, Oberfeuerwerker ohne Datierung, grob um 1900



 

 

 

(#) Odenwald 1900

Odenwald mit der Bergstraße, ca. 1900, Karte mit Ortsansichten



Vgl. auch dies

 

 

 

(#) Odenwald mit der Bergstraße ca. 1900

Odenwald mit der Bergstraße, Main- und Neckarthal.

Ansichten ähnlich dem Blatt zuvor, jedoch ohne Landkarte



Zusätzlich zu oben:

 

 

 

(#) Karte Odenwald ca. 1900

Der Odenwald. Entwurf: Prof. Sutter. ca.1900



 

 

 

 

Hessen ca. 1905 (#)

Karte vom Grossherzogthum Hessen mit territorialer Eintheilung der Amtsgerichtsbezirke sowie der gr. Amtsanwälte , nach amtlichem Material bearb. von C. Welzbacher

Nördliche Karte:



Südliche Karte:



 

 

 

 

 

(#) Hessen 1909

"W. Liebenow's Secialkarte des Grossherzogthums Hessen, für Reise, Bureau u. verkehr"



 

 

 

Gewannkarte Großgerau 1914 (#)

ULB H-104 Übersicht der Fluren und Gewannen der Gemarkung Gross Gerau, 1914



 

(#) Hessen 1918-1933

Verwaltungskarte des Volksstaates Hessen, Provinz Starkenburg u. Rheinhessen (Datum unbekannt, 1918-1933)



 

 

Odenwald-Panorama 1935 (#)

Odenwald. Reliefpanorama mit Autobahn. ... Aquarell über Bleistift. Sign.: Hans Wolf. (ca. 1935)